Grünplaner bekommen Zusage zum Tag der Architektur 2019

21.02.2019

Am 30.06.2019 findet in diesem Jahr der Tag der Architektur in Niedersachsen statt. Wir wurden mit dem Projekt "KITA Johanna in Alfhausen" nominiert. Eine Vorgabe aus der Baugenehmigung der Außenanlage war, eine 4 Meter hohe Lärmschutzwand zu errichten. Es stellte sich die Aufgabe, die sehr dominante Wand für den Spielbereich zu nutzen, bzw. optisch einzubinden. So entstand eine Spiellandschaft auf Podesten mit einem Baumhaus, mehreren kleinen Hütten, einer Wasserspielanlage, Balancierpfad, Klettertunnel und Sinneswand.
Am Tag der Architektur wird es von den Grünplanern drei Führungen geben. Eltern mit Kindern und sonstige Interessierte können sich dabei über die Planung, den Aufbau und die Nutzung des Kinderspielbereiches informieren.

Wir haben uns sehr über die Nominierung gefreut!


Lena Thien nun in der Architektenkammer Niedersachsen

18.02.2019

Unsere Mitarbeiterin Lena Thien wurde in die Architektenkammer Niedersachsen aufgenommen. Ihre Berufsbezeichnung lautet nun "Landschaftsarchitektin". Wir gratulieren Lena dazu ganz herzlich!


Professionelle Home-Office-Lösung für unsere Mitarbeiter

13.12.2018

Ab Mitte Januar 2019 haben alle Mitarbeiter der Grünplaner die Möglichkeit ebenfalls von zuhause oder jedem anderen Ort zu arbeiten.
Dazu stellen wir leistungsfähige Terminal-Server zur Verfügung, auf denen wir in der gleichen Qualität und Struktur wie im Büro arbeiten können.
Die Erreichbarkeit und Reaktionszeiten unserer Mitarbeiter bleiben für unsere Kunden und Partner selbstverständlich in gewohnter Qualität.

Dies ist eine von vielen Maßnahmen die wir im Rahmen des Projekts „DIAMANT“ umsetzen werden.


Schüler des Windthorstgymnasiums Meppen besuchen die Grünplaner

06.12.2018

Im Rahmen des Projektes "Erkundungen von Unternehmen" haben 10 Schüler/-innen die Grünplaner besucht. Es gab eine kleine Büroführung sowie eine Präsentation mit ausführlichen Informationen über den Beruf des Freiraumplaners. Zudem wurden verschiedene Projekte detailliert erörtert. Anschließend gab es noch ein paar Baustellenbesichtigungen in Meppen.
Wir haben uns über das Interesse der Schüler/-innen sehr gefreut!


Baustellenfoto

29.11.2018

Hier ist aktuell ein sehr exotisches Foto auf einer Baustelle entstanden.


1234