Projekt zur Restaurierung des Schlossparks Bad Bentheim beginnt

22.10.2020

Die Stadt Bad Bentheim plant den historischen und teilweise denkmalgeschützten Schlosspark nördlich der Burg zu gestalten, aufzuwerten und zu sanieren. Unter die Maßnahme im Rahmen des Förderprogramms "Zukunft Stadtgrün" fallen unter anderem die Überarbeitung des vorhandenen Brunnens, die Gestaltung der Grünanlagen sowie die Schaffung von Barrierefreiheit.
Der Auftrag für die Planung gemäß des mit der Denkmalpflege abgestimmten Zielkonzeptes wurde an die Grünplaner vergeben. Das Projekt beginnt nun und wir freuen uns auf eine spannende Aufgabe.


Kreishaus III in Meppen fertiggestellt...

14.10.2020

Nach mehr als fünfmonatiger Bauzeit haben wir die Außenanlagen des neuen Kreishaus III in Meppen abgenommen. Eine anspruchsvolle Bauzeit mit vielen Beteiligten mitten in der Stadt liegt hinter uns. Nun freuen wir uns auf die Bepflanzung im November, die die Anlage vollenden wird!


Baustart am ViaPlaza in Meppen

14.10.2020

Baustart am ViaPlaza in Meppen! Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf den Beginn der Arbeiten für die Außenanlagen.


Viktor Nelipa wieder in Rühle bei den Grünplanern...

25.09.2020

Seit dem 01.06.2020 unterstützt Viktor Nelipa die Grünplaner in Vollzeit. Die ersten drei Monate hat er in einem Trainee-Programm Praxiserfahrungen auf verschiedenen Baustellen gesammelt und direkt vor Ort mitgearbeitet. Nun ist er seit Mitte September vor Ort in Rühle und arbeitet in den verschiedenen Leistungsphasen.
Wir wünschen ihm weiterhin viel Spaß und spannende Projekte bei den Grünplanern.


Grünplaner jetzt Mitglied im BDLA

03.09.2020

Die Grünplaner sind nun auch Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA).
Der BDLA engagiert sich, damit Landschaftsarchitekten erfolgreich arbeiten können. Der Austausch zu Fachthemen, die kollegiale Unterstützung und eine wirksame Interessenvertretung in Politik und Fachgremien sind Säulen der Verbandsarbeit.


1234