Auszeichnung "Familienfreundliches Unternehmen"

14.12.2017

Zum dritten Mal wurde den Grünplanern in einer feierlichen Stunde das Gütesiegel für das "Familienfreundliche Unternehmen" überreicht. Bereits im Jahr 2010 wurden die Grünplaner erstmals für eine familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet.


Bewerbung Deutscher Spielraumpreis 2017

14.11.2017

Zum zwölften Mal wurde 2017 der Deutsche SPIELRAUM-Preis verliehen, mit dem modellhafte und vorbildliche Spielräume von einer Fachjury mit hochdotierten Sachpreisen ausgezeichnet wurden.
Die Stadtwerke Osnabrück hatten sich mit ihrem Themenspielplatz "Dschungelpfad" beworben. Am Moskaubad Osnabrück entstand nach einem Planungsentwurf der Grünplaner in Zusammenarbeit mit der ausführenden Firma ghepetto gmbh & co.kg aus Bremen aus einer bestehenden Baumreihe in 85 m Ausdehnung ein Kletterparcours. Der 2016 fertiggestellte Dschungelpfad bietet verschiedenste Kletter- und Balanciermöglichkeiten sowie ein Baumhaus.

Die Stadtwerke Osnabrück wurden mit allen Beteiligten des Projektes mit weiteren 17 Mitbewerbern für den Spielraumpreis nominiert. Am 10.11.2017 war auf der Kölnmesse die öffentliche Preisverleihung. Unser Projekt wurde mit einer Belobigung ausgezeichnet. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

"Innovativ, zur Nachahmung empfohlen und von hoher Qualität - so lassen sich die 18 Preisträger des Deutschen SPIELRAUM-Preises 2017 beschreiben" heißt es in einem Schreiben der STADT und RAUM Medien GmbH.

Weitere Infos unter: https://app.box.com/s/uvwzgux4kkt9xgz0wgs02frj11fr6zwn


Neuer Fußballplatz SV Olympia Laxten 1919 e.V.

14.11.2017

Der SV Olympia Laxten in Lingen hat ihre ehemalige Tennisanlage in einen Fußballplatz umgewandelt. Zudem wurde eine neue Beregnungs- sowie Schutzzaunanlage errichtet. Das von den Grünplanern geplante Bauvorhaben wurde nun fertiggestellt und kann zukünftig von den Jugendmannschaften des SV Olympia Laxten genutzt werden.


Stadtumbau Haselünne

01.11.2017

Für die Stadt Haselünne wurde von den Grünplanern das Bauvorhaben im Bereich der Ritterstraße geplant. In Zusammenarbeit mit der Firma ibak ingenieure althoff-klaverkamp GbR aus Senden begleiten wir derzeit das Projekt. Die Firma ibak hat ihren Schwerpunkt in der Straßen- und Verkehrsplanung sowie der Ingenieurvermessung.


Die Grünplaner auf der IGA in Berlin

09.08.2017

Die Grünplaner waren auf der Internationalen Gartenausstellung in Berlin.
Auf einer Fläche von 104 Hektar geht es noch bis Mitte Oktober um zeitgemäße Gartenkunst und Landschaftsgestaltung, Naturerlebnisse, grüne Stadträume und Lebenskultur in unterschiedlichster Dimension und Gestalt.

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben wir viel Interessantes gesehen. Es gab kreative Gartenlösungen, raffinierte technische Details und außergewöhnliche Ausstattungsobjekte zu entdecken. Wir haben viel erlebt und sind mit einer großen Fülle an Inspirationen ins Emsland zurückgekehrt.


123