Workshop Gütesiegel Familienfreundlichkeit

Schon im Jahr 2010 haben die Grünplaner erstmalig das Gütesiegel für Familienfreundlichkeit erhalten. Nach diversen Projekten und Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit konnten sie mehrmals rezertifiziert werden. Nun gab es einen Workshop zur endgültigen Gütesiegelvergabe. Auf der Agenda standen die Punkte IST-Analyse, Impulse zur Familienfreundlichkeit, Herausforderungen und Potenziale, Maßnahmenplanung sowie Ergebnisse und ein Ausblick in die Zukunft. Ilka Krane von der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie führte durch den Workshop.