Tag der Architektur 2017 im Moskaubad Osnabrück

27.06.2017

Am 25.06.2017 fand der Tag der Architektur in Niedersachsen statt. Wir wurden mit dem außergewöhnlichen Projekt "Dschungelpfad-Moskaubad Osnabrück" nominiert.
Am Tag der Architektur gab es von unserer Kollegin Lena Thien drei Führungen. Eltern mit Kindern und sonstige Interessierte konnten sich dabei über die Planung, den Aufbau und die Nutzung des Kletterparcours informieren. Eine bestehende Baumreihe in 85 m Ausdehnung gab das Grundgerüst für diesen Kletterparcours vor. Der 2016 fertiggestellte "Dschungelpfad" bietet verschiedenste Kletter- und Balanciermöglichkeiten sowie ein Baumhaus, das auch für Feiern genutzt werden kann.
Zudem wurde die Spielfläche in diesem Jahr noch erweitert. Es entstand eine neue Trampolinfläche, ein Wasserspielplatz sowie ein Kletterfelsen.


Neue Außenanlagen für den Kindergarten St. Amandus in Aschendorf

23.06.2017

In Aschendorf ist an der Kindertagesstätte/Familienzentrum eine neuer Außenspielbereich entstanden. Die Abnahme der neuen Spielfläche mit allen Beteiligten hat in der letzten Woche stattgefunden.

Im Segment Spielraumplanung, Sport sowie Freizeit realisierten die Grünplaner in den letzten Jahren diverse Projekte. Speziell die 'Kundschaft' der Kindertagesstätten verändert sich. Schon sehr kleine Kinder werden von den Einrichtungen zeitlich immer flexibler betreut, sodass auch Kleinkinderspielbereiche geschaffen werden müssen.


Fotos vom neuen Eingangsbereich an der Musikschule Meppen

08.06.2017

Im Auftrag der Stadt Meppen planten die Grünplaner einen neuen Eingangsbereich für die Musikschule des Emslandes e. V..
Der in die Jahre gekommene Vorplatz an der Musikschule ist heller geworden und lädt zum Verweilen ein.

Fotograf Lars Schröer vom Studio 205 aus Meppen hat für uns Fotos der fertiggestellten Freianlage gemacht.


Grünplaner besuchen neuen Spielplatz im Allwetterzoo Münster

24.05.2017

Der neue Spielplatz, Thema "Asien", im Allwetterzoo Münster ist am 30.03.2017 eröffnet worden. Die Grünplaner haben einen Betriebsausflug gemacht und den neuen Abenteuerspielplatz besichtigt.

Die von den Grünplanern entworfene und von der Fa. ghepetto aus Bremen gebaute Anlage findet bei den Kindern im Zoo regen Zuspruch.
Markantestes Element ist ein 10 Meter hoher Pagodenturm mit einer 7,50 Meter langen Rutsche.


BIM Building Information Modeling

04.05.2017

Das Schlagwort „BIM ­ Building Information Modeling“ beschäftigt aktuell nicht nur den Hoch- und Ingenieurbau, sondern auch immer mehr die Landschaftsarchitektur. Dabei handelt es sich um eine Optimierung der Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Objekten. Dies wird durch ein intelligentes Bauwerksmodell abgebildet, das alle relevanten Daten beinhaltet und diese durch diverse Software intelligent verwaltet.
Inwieweit BIM auch die zukünftige Arbeitsweise der Landschaftsarchitekten beeinflusst, wird aktuell an verschiedenen Stellen diskutiert. Die Grünplaner engagieren sich, vertreten durch Herrn Temmen, beim fachlichen Austausch „BIM ­ Building Information Modeling in der Landschaftsarchitektur“ der FLL und darüber hinaus bei der Fachgruppe „Garten- und Landschaftsarchitektur“ des buildingSMART e.V..


123